Neuheit

geoKOAX - die Revolution in der Geothermie
Die Vorteile der geoKOAX auf einen Blick:

  • Große Wärmetauschflächen und das große Volumen ermöglichen eine effektive Energieaufnahme.
  • Die Wärmeträgerflüssigkeit verweilt länger in der Sonde und nimmt die Wärme optimal auf.
  • Kostengünstige Reihenanbindung.
  • Entlüftungs- und Revisionssystem.
  • Geringe Bohrtiefe 15-30 Meter.
  • Mit der speziell hierfür entwickelten Verwirbelungstechnik findet in der geoKOAX ein optimaler und harmonischer Energieaustausch zwischen Erdreich und Wärmeträgerflüssigkeit statt.
  • geoKOAX erzielt in Gebieten mit Bohrtiefenbegrenzung hocheffiziente Werte.
  • Fehlbohrungen sind durch geringeres Bohrrisiko fast ausgeschlossen.
geokoax
Startseite Neuheit